Aktuell

>> Etwas Neues zu lernen erfordert Hingabe und Ausdauer.

Im Yoga werden der Körper, die Sinne, die Gefühle, der Geist und das Bewusstsein

langsam und schrittweise geschult. <<

(B.K.S. Iyengar)


Neue Kurse

Die neuen Iyengar® Yoga Kurse beginnen nach den Sommerferien online am 14. September und in der Yogaschule am 21. September 2020 wieder!

Der Einstieg in die laufenden Kurse ist jederzeit möglich!

Wir unterrichten weiterhin OnlineStunden über Zoom und Präsenzkurse unter den gebotenen Abstandsregelungen und den vorgeschriebenen Hygienevorschriften in der Yogaschule.

Unsere aktuellen Stundenpläne findest du hier:

Wenn du regelmäßig über die neuen Iyengar® Yoga Kurse informiert werden möchtest, trage dich in unseren Newsletter ein. Du erhältst rechtzeitig vor dem Beginn der neuen Kurse eine Mail mit den Infos dazu.


Kinderyoga

Am 01. Oktober startet ein neuer Kinderyoga Kurs!

Vom 01.10.-10.12.20 unterrichten wir einen neuen Kurs mit 10 Terminen für Kinder im Alter von 5-10 Jahren.

Wenn du regelmäßig über die neuen Iyengar® Yoga Kurse informiert werden möchtest, trage dich in unseren Newsletter ein. Du erhältst rechtzeitig vor dem Beginn der neuen Kurse eine Mail mit den Infos dazu.



YogaSonntaG

Einmal im Monat vertiefen wir am Sonntag Morgen von 10:00-13:00 Uhr die Übungspraxis:

Der nächste Termin ist der 27. September 2020.

 

Zum Thema machen wir das Samana Vayu oder die Rumpfstabilität: Das Samana Vayu befindet sich im Bauchraum mit seiner Energie im Nabel zentriert. Samana Vayu bedeutet übersetzt: „die ausgleichende Luft" und seine Energie bewegt sich von der Peripherie des Körpers ins Zentrum. Es regelt die Verdauung und Aufnahme aller Substanzen: Nahrung, Luft, Erfahrungen, Emotionen und Gedanken. Sein Ausdruck ist im Inneren. Wir praktizieren zunächst eine anregende Form von Pranayama um in der Verbindung mit den inneren Vayus die Stabilität der Körpermitte zu spüren. Danach üben wir eine Sequenz, in der wir die Flanken längen, die Wirbelsäule strecken und ausrichten. Mit dieser Ausdehnung praktizieren wir Drehhaltungen und Asanas, mit denen wir die Mitte stärken (Bauchübungen). Mit einer kräftigen Bauchmuskulatur, die Organe hebend und von der Vorderseite Widerstand haltend, üben wir aktive Haltungen, in denen wir unsere Kraft aus der Körpermitte spüren und von dort den Körper öffnen und ausdehnen.

 

Die intensiven Vormittage sind für Anfänger/innen wie auch für Iyengar® Yoga Geübte.

Der Yogasonntag kostet 35 €.

Wenn du regelmäßig über die Thematik zu den Iyengar® Yogasonntagen informiert werden möchtest, trage dich in unseren Newsletter ein. Du erhältst immer zwei Wochen vor dem Termin eine Mail mit den Infos dazu.



PranaSamstag

Zu angekündigten Terminen unterrichten wir am Samstag Morgen von 9:00-11:00 Uhr Pranayama:

Pranayama ist das Wissen vom Atem. Es ist die Nabe, um die sich das Rad des Lebens dreht.

Wir praktizieren eine regenerative Übungssequenz und bereiten den Körper mit speziellen Öffnungen, Weite und Raum, das Nervensystem und den Geist auf das Pranayama vor. In diesem Bewusstsein befassen wir uns mit der Ausdehnung des Atems und seiner Beherrschung.

Kariba Ekken, ein Mystiker aus dem 17. Jahrhundert, schrieb: >> Wenn ein ruhiger Geist gedeihen soll, mußt du zuerst die Atmung regeln. Wenn sie unter Kontrolle ist, hat das Herz Frieden.<<

Der nächste Termin ist der 07. November 2020.

 

Die intensiven Vormittage sind für Anfänger/innen und Iyengar®Yoga Geübte.

Der PranaSamstag kostet 25 € .

Wenn du regelmäßig über die Termine für den PranaSamstag informiert werden möchtest, trage dich in unseren Newsletter ein. Du erhältst einmal im Jahr eine Mail mit den Infos dazu.