Kurse

Unterricht in der Yogaschule

Ab 21. September 2020 unterrichten wir mit einer begrenzten Teilnehmeranzahl (max. 13 Übende), den gebotenen Abstandsregeln und den vorgeschriebenen Hygienevorschriften 11 Termine pro Woche in der Yogaschule!

Für die Teilnahme am Unterricht benötigst du eine Anmeldung, eine Mund-Nasen-Bedeckung und ein Handtuch zum Abdecken von Polstern und Decken!


Stundenplan gültig ab 21. September 2020

 

 

Wir behalten uns vor den Stundenplan anzupassen.

Der Ü60 Kurs und ein regenerativer Kurs sind jetzt neu wieder im Angebot!

Die Kurse mit therapeutischen Schwerpunkten wie den Frauen- und Rückengesundheitskurs oder den Gesundheitskurs können wir leider noch nicht wieder unterrichten!

Übungsstufen

Die unterschiedlichen Übungsstufen bauen in der Methodik des Iyengar® Yoga aufeinander auf und sind bis auf den Mittelstufenkurs ein offenes Kurssystem.

Die Klassen sind offen für alle, die keine oder nur sehr wenig Yogaerfahrung haben oder für all jene, die ihre Basiskenntnisse im Iyengar® Yoga vertiefen und auffrischen wollen. Wir erlernen grundlegende Asanas, die in Ruhe erklärt, geübt und auch wiederholt werden, um den Körper sicher in die Welt des Yoga einzuführen. Einfache, klare Übungssequenzen ermöglichen es dir den Körper zu erfahren und die Wirkungen des Yogas zu erspüren.

MO 20:00 Uhr (Conni), MI 9:30 Uhr (Conni), MI 20:00 Uhr (Silke), FR 18:00 Uhr (Conni)


Die gemischten Klassen sind offen für Anfänger/innen und für Iyengar® Yoga Geübte, für all jene, die ihre Basiskenntnisse vertiefen und auffrischen wollen. Von diesen Klassen profitieren alle Übende. Wir erlernen grundlegende Asanas, die in Ruhe erklärt, geübt und wiederholt werden. Zu den bereits erlernten Asanas kommen neue hinzu. Dazu zählt die Einführung in Umkehrhaltungen wie Schulter- und Kopfstand. Auch hier führen wir die neuen Asanas in Ruhe ein und ermöglichen es jedem Übenden den individuellen Voraussetzungen entsprechend die Haltungen zu erlernen.

DI 16:00 Uhr (Nici), Fr 9:30 Uhr (Nici)



Nach 1-2 Jahren Unterricht können Iyengar® Yoga Geübte mit einer regelmäßigen Übungspraxis nach Absprache mit uns in die Mittelstufe wechseln. In diesen Klassen vertiefen und verfeinern wir die Übungspraxis. Zu den bereits vertrauten Asanas kommen neue, komplexere hinzu, z.B. intensive Vorwärts- und Rückwärtsstreckungen, sowie Bauchstärkungen, Drehungen und Armbalancen. Die Umkehrhaltungen halten wir etwas länger und erlernen Variationen dieser Asanas. Wir führen in die grundlegenden Atemtechniken (Pranayama) ein. Thematisch aufgebaute Übungssequenzen lassen dich fokussiert und kraftvoll mit einem klaren Verständnis tiefer in die Praxis eintauchen.

MO 17:30 Uhr (Nici), DI 20:00 Uhr (Conni), DO 18:00 Uhr (Nici)



Die Klasse ist offen und richtete sich an Anfängerinnen wie auch an Iyengar® Yoga Geübte. Wir üben regenerative, ausgleichende Sequenzen, in denen wir klassische Asanas mit einer gezielten Heranführung und dem Gebrauch von Hilfsmitteln entsprechend den individuellen körperlichen Voraussetzungen üben. Die Aufmerksamkeit liegt auf unterstützen Haltungen, Brustöffnungen und dem Atem. Dieser Kurs kann die TeilnehmerInnen aus dem bisherigen Frauengesundheits-, und dem Gesunden Rückenkurs ansprechen. Darüber hinaus auch alle, die entspannen und runterkommen möchten.

DI 16:00 Uhr (Nici)


Die Klasse ist offen für ältere Menschen. Wir erlernen grundlegende Asanas, die in Ruhe erklärt, geübt und auch wiederholt werden, um den Körper sicher in die Welt des Yoga einzuführen. Wir üben mit einer gezielten Heranführung und dem angepassten Gebrauch von Hilfsmitteln entsprechend dem Alter und den individuellen körperlichen Voraussetzungen.

DI 10:00 Uhr (Nici)



Hygienemaßnahmen & Verhaltensregeln

Nach den Vorgaben der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg werden wir folgende Hygienemaßnahmen und Verhaltensregeln umsetzen:

 

  • Abstandsregeln

Bitte halte den Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 m immer ein! Ebenso solltest du die Kontakte zu anderen grundsätzlich auf ein Mindestmaß beschränken und Ansammlungen im Eingangsbereich meiden. 
Der Eintritt in die Yogaschule muss nacheinander erfolgen. Aufgrund der Reduzierung der TeilnehmerInnen ist zwischen den einzelnen Matten ein Abstand von 1,5 m während der Kurse dauerhaft gewährleistet!

  • Maskenpflicht

Beim Betreten der Räumlichkeiten besteht die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Während des Unterrichts darfst du die Maske unter Beibehaltung des Standorts auf der eigenen Matte absetzen. Zum Ablegen der Maske bitten wir dich einen Beutel, ein Tuch, ein Schälchen o.ä. mitzubringen, damit die Maske nicht auf dem Boden liegt. Sobald du die Matte verlässt, beispielsweise um die Toilette zu besuchen oder nach Ende des Kurses, musst du die Maske wieder tragen.

  • Registrierung

Mit der Teilnahme am Yogaunterricht erklärst du dich einverstanden, dass dein Vorname, Nachname, deine Telefonnummer und Adresse erfasst wird. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Auskunftserteilung gegenüber dem Gesundheitsamt oder der örtlichen Polizeibehörde erhoben und gespeichert und werden vier Wochen nach Erhebung gelöscht.

 

  • Händedesinfektion/-reinigung

Im Eingangsbereich der Yogaschule Iyengar Yoga bewegt steht ein Spender zur Händedesinfektion bereit, alternativ solltest du direkt nach dem Zutritt in die Yogaschule die Toilette zum  Händewaschen aufzusuchen.

  • Matten & Hilfsmittel

Jeder Übungsplatz ist bereits mit den benötigten Hilfsmitteln für die Yogastunde ausgestattet. Die Yogamatten werden nach jeder Benutzung von uns mit Flächendesinfektionsmittel gereinigt. Decken und Polster solltest du mit einem mitgebrachten Handtuch abdecken. Nach jeder Benutzung werden die Decken, Polster und Gurte, die Klötze und Stühle von uns mit Desinfektionsmittel abgesprüht/gereinigt.

  • Belüftung

Wir werden ausreichend und dauerhaft Lüften, um die Ansammlung von Aerosolen zu verhindern. Bitten beachte dies je nach Witterung und persönlichem Befinden bei der Auswahl deiner Sportbekleidung.

  • Getränke

Wir dürfen im Moment keinen Tee und Wasser mehr anbieten. Bitte bring daher eigene Getränke bzw. eine Trinkflaschen mit, wenn du nach dem Unterricht etwas trinken möchtest.


Es ist ja eigentlich klar, aber wir betonen es hier trotzdem: Solltest du in den letzten 10 Tagen einer infizierten Person begegnet sein oder jemandem aus deren direkten Umfeld, bleibe bitte zu Hause!

Bitte habt RESPEKT füreinander!

Eine yogische Tugend, die diese Zeit und das gemeinsame Üben tragen sollte, also bitte sei achtsam allen Mitübenden gegenüber, denke mit und nimm dich auch mal zurück, da wo es sein muss, dann ist das alles gar nicht so schwer!

 >> Asanas dringen tief in jede Schicht des Körpers und letztendlich

in das Bewusstsein selbst ein. <<

(B.K.S. Iyengar)

Anmeldung

Du benötigst eine Anmeldung für die Kurse/Stunden in der Yogaschule!!!

Einmalige Besuche des Gruppenunterrichts (Drop in) oder Probestunden sind nur möglich wenn wir Platz für dich haben!

  • Anmeldung für einen Kurs bis zum 18. Dezember 2020:

Du meldest dich per e-mail für einen Kurs vom 21. September bis 18. Dezember 2020 an oder schickst uns über e-abo (unsere Kursverwaltung) eine Kursanfrage, die wir umgehend beantworten. Dein Platz ist definitiv für dich reserviert.

  • Teilnahme an einzelnen Stunden in der Yogaschule:

Du übst mit uns online oder hast eine Zehnerkarte bezogen: Du schickst uns per e-mail eine Anfrage für die Stunde, zu der du kommen möchtest und wartest auf eine Zusage von uns oder buchst die Klasse, an der du teilnehmen möchtest, direkt über e-abo (unsere Kursverwaltung)!

Du möchtest zu einer Probestunde vorbeikommen: Melde dich per e-mail für die Stunde an, zu der du kommen möchtest! Wir melden uns bei dir und geben dir Bescheid, ob wir Platz für dich haben!

All das kannst du über e-abo erledigen:

Deine Termine flexibel und einfach planen: Kurse anfragen, Termin buchen, dich abmelden, Nachholtermine organisieren, ...deine Zahlungsinformationen überblicken und unkompliziert mit uns kommunizieren!

Aus der Praxis für die Praxis entwickelt und für dich als KursteilnehmerIn von Iyengar Yoga bewegt kostenlos!


Kosten & Bezahlung

Der Kurs mit einer wöchentlichen Teilnahme umfasst 12 Termine und kostet 156€.

Im Moment können wir pro Übende nur eine wöchentlich Teilnahme am Unterricht ermöglichen!

Bankverbindung

Kammerer/Zirn

Sparkasse Freiburg

 IBAN DE95 6805 0101 0012 8580 13

BIC FRSPDE66XXX