Online Kurse

Wenn du dich mit den Hygienevorschriften und Abstandsregeln in der Yogaschule nicht wohl fühlst oder bereits aus nah und fern vor dem Sommer mit uns über Zoom geübt und dich mit einem eigenen Übungsplatz bei dir Zuhause eingerichtet hast und das auch so bleiben darf:

Wir unterrichten bis zu den Weihnachtsferien weiterhin 6 Kurse über Zoom!

Du kannst jederzeit Online mit uns üben

Wie gewohnt kannst du mit Anweisungen üben, deine Übungspraxis vertiefen, vielleicht sogar auf eine neue Stufe heben! Wir bieten dir einen qualifizierten Unterricht, Kurse in aufbauenden Übungsstufen, Übungssequenzen mit thematischen Schwerpunkten, den individuellen Einsatz von Hilfmitteln, mit allem was du Zuhause nutzen und finden kannst! Wenn du dich so vor deiner Kamera platzierst, dass wir dich auf deiner Matte sehen können, korrigieren wir dich und unterstützen dich weiterhin individuell in deiner Übungspraxis!


Online Stundenplan gültig ab 14. September

 

 

Wir behalten uns vor den Stundenplan anzupassen.


Übungsstufen

Die unterschiedlichen Übungsstufen bauen in der Methodik des Iyengar® Yoga aufeinander auf und sind bis auf den Mittelstufenkurs ein offenes Kurssystem. Eine Teilnahme an den OnlineStunden ist jederzeit möglich, du benötigst einen Zugangslink (dazu mehr unter Teilnahme) und kannst aufgrund deiner Vorkenntnisse die Übungsstufe wählen.

Die Klassen sind offen für alle, die keine oder nur sehr wenig Yogaerfahrung haben oder für all jene, die ihre Basiskenntnisse im Iyengar® Yoga vertiefen und auffrischen wollen. Wir erlernen grundlegende Asanas, die in Ruhe erklärt, geübt und auch wiederholt werden, um den Körper sicher in die Welt des Yoga einzuführen. Einfache, klare Übungssequenzen ermöglichen es dir den Körper zu erfahren und die Wirkungen des Yogas zu erspüren.

DI 19:00 Uhr (Nici), DO 20:00 Uhr (Conni)


Die gemischten Klassen sind offen für AnfängerInnen und für Iyengar® Yoga Geübte, für all jene, die ihre Basiskenntnisse vertiefen und auffrischen wollen. Von diesen Klassen profitieren alle Übende. Wir erlernen grundlegende Asanas, die in Ruhe erklärt, geübt und wiederholt werden. Zu den bereits erlernten Asanas kommen neue hinzu. Dazu zählt die Einführung in Umkehrhaltungen wie Schulter- und Kopfstand. Auch hier führen wir die neuen Asanas in Ruhe ein und ermöglichen es jedem Übenden den individuellen Voraussetzungen entsprechend die Haltungen zu erlernen.

Fr 9:30 Uhr (Conni)



Nach 1-2 Jahren Unterricht können Iyengar® Yoga Geübte mit einer regelmäßigen Übungspraxis nach Absprache mit uns in die Mittelstufe wechseln. In diesen Klassen vertiefen und verfeinern wir die Übungspraxis. Zu den bereits vertrauten Asanas kommen neue, komplexere hinzu, z.B. intensive Vorwärts- und Rückwärtsstreckungen, sowie Bauchstärkungen, Drehungen und Armbalancen. Die Umkehrhaltungen halten wir etwas länger und erlernen Variationen dieser Asanas. Wir führen in die grundlegenden Atemtechniken (Pranayama) ein. Thematisch aufgebaute Übungssequenzen lassen dich fokussiert und kraftvoll mit einem klaren Verständnis tiefer in die Praxis eintauchen.

MO 20:00 Uhr (Nici), DO 19:00 Uhr (Conni)



Die Klasse ist offen und richtete sich an AnfängerInnen wie auch an Iyengar® Yoga Geübte. Wir üben regenerative, ausgleichende Sequenzen, in denen wir klassische Asanas mit einer gezielten Heranführung und dem Gebrauch von Hilfsmitteln entsprechend den individuellen körperlichen Voraussetzungen üben. Die Aufmerksamkeit liegt auf unterstützen Haltungen, Brustöffnungen und dem Atem. Dieser Kurs kann die TeilnehmerInnen aus dem bisherigen Ü 60-, Frauengesundheits-, und sowohl dem Gesunden Rückenkurs ansprechen. Darüber hinaus auch alle, die entspannen und runterkommen möchten.

DI 16:00 Uhr (Conni)



 >> Asanas dringen tief in jede Schicht des Körpers und letztendlich

in das Bewusstsein selbst ein. <<

(B.K.S. Iyengar)

Teilnahme an Online Yogastunden

Bitte lese dir diese Anleitung aufmerksam durch, wir beschreiben hier alles Schritt für Schritt:

Es ist ganz einfach und für jeden auch ohne Vorerfahrung oder technische Kenntnisse machbar!

 

Du mußt in unseren Newsletter eingetragen sein:

  • Bekommst du diesen bereits, brauchst du dich nicht erneut anmelden!!!
  • Bist du noch nicht registriert, kannst du dich hier auf der Seite unten rechts eintragen - einfach runterscrollen.

Du erhältst über den Newsletter eine e-mail mit den Links für die wöchentlichen OnlineStunden von uns. Wenn du dich neu für den Newsletter registrierst, überprüfe bitte auch deinen Spam-Ordner!

 

Um teilzunehmen, musst du dir im Vorfeld Zoom herunterladen: ZOOM - einfach hier klicken! Das Programm führt dich durch die Anmeldung. Du kannst es entweder als APP auf dein Smartphone/Tablet oder als Programm auf den PC/Mac herunterladen. Du mußt dich nicht bei Zoom registrieren,  Zoom ist für dich kostenlos!

Etwa fünf bis zehn Minuten vor Stundenbeginn klickst du auf den Link für die entsprechende Stunde, den du in der Email hinter dem Termin in Form von "TEILNEHMEN>>" findest und gelangst damit automatisch in den virtuellen Kursraum, wo wir auf dich warten. Zoom ist ein Videoanruf - wir sehen und hören uns alle gegenseitig. Wenn du dich so vor deinem Laptop platzierst, dass wir dich auf deiner Matte sehen, können wir dich auch korrigieren. Und du bist nicht allein! Wir üben gemeinsam!

Alle OnlineStunden finden in Echtzeit statt, d.h. du kannst nur zur angegebenen Zeit daran teilnehmen. Eine separate Anmeldung per Email an uns ist dafür nicht erforderlich. Durch das Anklicken des Links, den du von uns bekommst, bist du dabei!

Was brauche ich?

Du brauchst eine Yogamatte und wenn möglich auch einen Platz mit dem kurzen Mattenrand an einer Wand oder einer geschlossenen Tür. Zwei Klötze, ein Gurt und ein, zwei Decken zusätzlich wären super, dann könnten wir abwechslungsreicher üben und auch den Schulterstand praktizieren. Als Ersatz gehen auch ein paar dicke Bücher, ein Gürtel oder ein Schal, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, du kannst vieles zum Üben benutzen!

Solltest du keine Hilfsmittel haben und auch nichts alternativ dazu finden, kannst du trotzdem mitüben, wir werden darauf im Unterricht eingehen und Ersatzpositionen finden, die mit wenig oder kaum Hilfsmittel auszuführen sind!


Kosten und Bezahlung

  • Du meldest dich für einen Kurs an und kannst ab 14. September mit uns üben. Der Kurs umfasst 13 Termine und kostet 13 x 13€ 169€. Der Preis gilt pro Person, auch wenn ihr zu zweit vor dem Bildschirm übt. Du kannst für diesen Betrag so oft an den OnlineStunden teilnehmen wie du möchtest.
  • Du kannst weiterhin mit deiner Zehnerkarte praktizieren und wir streichen den Termin auf der Zehnerkarte ab und melden uns wenn deine Zehnerkarte aufgebraucht ist oder du buchst dich direkt über e-abo ein und der Termin wird automatisch von deiner Zehnerkarte abgebucht. Somit bist du immer auf dem Laufenden.
  • Du bezahlst die OnlineStunde, an der du teilnehmen möchtest, im Voraus per Überweisung oder PayPal.

Alle OnlineStunden (90 Min) kosten 15 €.

 

1. Reguläre Überweisungen bitte an:

Kammerer/Zirn

Sparkasse Freiburg

 IBAN DE95 6805 0101 0012 8580 13

BIC FRSPDE66XXX

2. Mit PayPal direkt hier: